Gruppen & Kurse

Gruppentherapie

birgt die Chance sich im Spiegel unterschiedlicher Menschen zu sehen und zu erleben. Sie beinhaltet einen verbindlichen längerfristigen Prozess, bei dem sich Vertrauen und Mut in der Gruppe aufbaut, sich tieferen Gefühlen zu öffnen und sich mitzuteilen.

aphrodite~ Bioenergetik & Tantra Yoga ~ erdet, öffnet das Herz, lindert psychosomatische Beschwerden und deckt hinderliche Verhaltensmuster auf. Ganzheitlich werden Körpersignale gedeutet, die eigene Sinnlichkeit und Lust wird entdeckt, Wahrnehmung und Bewusstsein erweitert. Auch als Wochenendseminar ~ Sinn & Sinnlichkeit ~ mit Gestalt- und Körpertherapie zur Integration verborgener Seelenanteile, zur Beziehungsarbeit und Erforschung aller Sinne.

In der ~ Frauengruppe ~ werden Themen zu Körper, Psyche, Spiritualität, Bewegung und Sexualität in einem geschützten Rahmen, nur für Frauen, kreativ bearbeitet, erlebt und einverleibt.

~ Die Kunst der Berührung ~ bietet Heilmassage, Körperarbeit und liebevolle, achtsame Berührung. Eigen- und Partnermassagen werden erlernt und praktiziert. Es entsteht Raum für Entspannung, Loslassen und alles was kommen mag.

Kurstraining

dient der Prävention, fördert die Gesundheit und wird zum Teil von gesetzlichen Krankenkassen unterstützt. Die Motivation gemeinsam ein Ziel zu erreichen, erleichtert die Anstrengung. Trainiert werden Kraft, Ausdauer, Koordination, Beweglichkeit, Konzentration, Achtsamkeit und Entspannung.

Haende~ Entspannung & Meditation ~ Achtsamkeitstraining macht den Kopf frei und schafft Klarheit, Gelassenheit und innere Stärke. Mit Hilfe von Autogenem Training, PMR und Vipassana wird Stress abgebaut, Körper und Geist kommen zur Ruhe.

~ Yoga & Pilates ~ Das strukturierte Körpertraining entspannt, dehnt und kräftigt die Muskeln und stabilisiert das Körperzentrum. Die Beweglichkeit nimmt zu, die tiefliegende Haltemuskulatur wird gestärkt. Zur Behandlung von Verspannungen und Haltungsschwächen geeignet.

~ Rückentraining ~ Gezieltes Training für Ihren Rücken und Rumpf. Die Wirbelsäule wird gekräftigt und stabilisiert. Das Ergebnis ist eine aufrechte Haltung und mehr Sicherheit und Geschmeidigkeit in der Bewegung. Als Gesundheitskurs zur Prävention von gesetzlichen Krankenkassen gefördert.

~ Beckenbodentraining ~ Sanftes Workout für die gesamte Beckenmuskulatur vertieft deren Wahrnehmung, fördert sexuelle Empfindsamkeit und dient zur Vorbeugung von Inkontinenz und Erektionsstörungen.freies_bewegen

~ Herz-Kreislauftraining ~ Unterhaltsames Ausdauertraining für den ganzen Körper, zur Verbesserung der Herz-, Kreislauf- und Atemtätigkeit.